September 2020 – Die Magie des Unfertigen

Macht kommt von machen – Wie wir gemeinsam Demokratie stärken. Die Radikalen Töchter beim KU KONGRESS 2020

„Das Unfertige – ihm wohnt eine besondere Wirkungskraft inne. Es bewegt unsere Gedanken, weckt unsere Neugierde, entfaltet unser Phantasiepotential, schafft eine Offenheit für Überraschungen. Eine Offenheit, in der zukunftsfähige Lösungen entstehen. Neuschöpfungen, die für das unternehmerische Wirken und menschliche Sein in unserem neuen Jahrzehnt wichtig werden. Innovationen, die in Verbindung mit gesellschaftlichem Nutzen Resonanz entstehen lassen.

Die Idee des Fragmentarischen, des Angedeuteten, des Unfertigen, lässt uns dabei nicht nur in die Zwischenräume blicken, sondern auch den kreativen Prozess erahnen und erleben, den es zur Vollendung braucht. Das Unfertige selbst kann dabei zu etwas Neuem, zur Innovation werden – das ist die Qualität, die in ihm liegt. Eine Qualität, die unserem zukünftigen Zeitgeist entspricht und eine Haltung fordert, die eine Verantwortung für das eigene Handeln mit sich bringt. Es geht heute darum, gesamtgesellschaftlich im Sinne unserer Erde zu denken.

Gemeinsam mit rund 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmern lassen wir das Unfertige zu – und uns darauf ein. Es geht darum, die Vielfalt an Möglichkeiten zu erahnen, die einem das vermeintlich Fertige verwehrt. Mit Kopf, Herz und Händen werden wir spielerisch bestehende Ideen des Unternehmertums weiterentfalten – und das an einem Ort, der dazu anregt, Besonderes zu schaffen: Gasthaus, Macher-Werkstatt, Amphitheater und Obstwiese des Hammerhofs bieten, umgeben von blühender Landschaft und lodernden Lagerfeuern, eine einzigartige Kulisse für bleibende Erfahrungen.“

Hier geht es zum Programm…

CALL 030 921 034 18