Workshops: Die Radikalen Töchter zu Besuch an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig

Die Radikalen Töchter live in Leipzig

Vom 27.-28.05.2021 sind die Radikalen Töchter, vertreten durch Cesy Leonard und Josephin Haardt, zu Besuch an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig. Dort werden sie in einem zweitägigen Workshop zusammen mit Studierenden der Medienkunst im Grundstudium gemeinsam ins Arbeiten kommen und u.a. über die Wirkung der Kunst als Protestform sprechen. Nach langem Warten endlich wieder einen Präsenzworkshop. Die Freude ist riesig!

Mehr Informationen gibts auf der HGB-Website

CALL 030 921 034 18