Die Radikalen Töchter bringen ihren

Workshop auf den Prüfstand

Ein radikales Labor für unseren Workshop

„Was macht unser Aktionskunst-Workshop mit den Teilnehmer:innen? Für welche Zielgruppen sind diese Inhalte noch spannend? Und wo können wir diese in Zukunft noch wirkungsvoller einbringen?“

Diesen Fragen und noch viel mehr haben wir uns gemeinsam mit spannenden Teilnehmer:innen aus der Jugendbildung, Politik, Unternehmensgründung, Organisationsentwicklung und dem Workshop-Sektor genähert. Gemeinsam haben wir unsere Inhalte und Herangehensweisen betrachtet, uns über die einzelnen Module und deren Wirkung ausgetauscht und über Zukunftsmusik philosophiert.

Die Radikalen Töchter bedanken sich von ganzen Herzen bei allen Teilnehmer:innen und bei der Weiberwirtschaft in Berlin für den tollen Tagungsraum.

CALL 030 921 034 18